Bhagavan Sri Sathya Sai Baba

Sai Baba ist einer der am meisten verehrten spirituellen Lehrer unserer Zeit.

Die Lehre

Sai Babas Lehre ist universell und richtet sich an die gesamte Menschheit.

Das Werk

Kostenfreie Erziehung und medizinische und soziale Fürsorge.

Gedanke für den Tag - Archiv

Der Gedanke für den Tag "Thought for the Day" aus Ansprachen und Schriften von Sathya Sai Baba.

Sathya Sai Buchzentrum Online Shop

Literatur, Musik, Filme und vieles mehr gibt es im Online Shop unseres Sathya Sai Buchzentrums.

Radio Sai Deutschland

Radio Sai Global Harmony verbreitet Sai Babas Botschaft der Liebe.

Sathya Sai Briefe

Die SATHYA SAI BRIEFE sind eine vierteljährliche Publikation der Sathya Sai Organisation Deutschland

Von Herz zu Herz - Deutsche Ausgabe

Von Herz zu Herz ist eine Online-Zeitschrift mit einem vielfältigen Angebot.

Handy Recycling Aktion

Wir möchten Euch hiermit ganz herzlich zu einer Handy-Recycling Aktion einladen.

GEDANKE FÜR DEN TAG AUS PRASHANTI NILAYAM VOM 16. DEZEMBER 2018

Alle Männer und Frauen sind Schmuckkästen, welche die göttliche Herrlichkeit enthalten. Aber ihr liebt manche, weil ihr sie freundlich findet, hasst andere, weil ihr sie unfreundlich findet, und teilt sie in Lager und Gruppen auf. Wenn jemand gut zu euch ist, dann schreibt die Güte der Göttlichkeit in ihm zu. Wenn jemand böse zu euch ist, seid froh, dass ihr ihm eine gewisse Befriedigung gegeben habt, indem ihr zum Ziel seiner Aufmerksamkeit wurdet! Wenn jemand dem Körper schadet, bleiben die Weisen unberührt, weil sie wissen, dass sie nicht der Körper sind! Wenn jemand versucht, die Seele zu verletzen, wissen die Weisen, dass es unmöglich ist, denn die Seele ist immer in Glückseligkeit! Werdet durch spirituelle Übungen (sadhana) diese Art von Weisen, unberührt von Freud und Leid, Verlust und Gewinn, Sieg und Niederlage. Seid ein Zeuge, der an jeglichen Wendungen des Glücks desinteressiert ist. Selbstbetrachtung (vichara) wird euch offenbaren, dass sie nur flüchtige Phantasien eures Geistes (mind) sind. Durch Wiederholung des göttlichen Namens (japa) und Meditation (dhyana) erreicht man die Einheit mit dem Universellen Absoluten (parabrahmam).

Sathya Sai, 22. Juni 1969

 

Eine Auswahl der internationalen Aktivitäten