Kategorie: 
WWW
Ort: 
Bad Segeberg
Termin: 
Freitag, 14. September 2018 - 18:00 bis Sonntag, 16. September 2018 - 13:00
Beschreibung: 

Vertiefung des Studienkreises

 

Um spirituelle Texte tiefer zu ergründen, empfiehlt Sai Baba für den Studienkreis das Rundgespräch. Dieses besondere Verständnis von der Arbeit an einem Text, bei der jeder Teilnehmer seine Gedanken, unkommentiert von den anderen, äußert, umschreibt Swami mit dem Bild einer Blume, die mit anderen Blumen zu einem Strauß zusammengefügt wird. Erst die Gesamtheit der unterschiedlichen Ansichten bringt uns der Wahrheit näher. In unserem Studienkreis wollen wir diese Form des spirituellen Erkenntnisgewinns durch Erprobung und Reflexion weiter vertiefen. Der Workshop ist nicht nur für Fortgeschrittene geeignet.

Leitung: Dr. Ruth Irmgard Dalinghaus

 

„Tretet sachte auf!“ – Swamis Aufforderung

verstehen und umsetzen

 

Kann jemand ernsthaft nach Gott fragen, ohne staunend die Schönheit der Schöpfung zu schauen, ohne Freude am Entdecken zu erleben und ohne alles Geschaffene demütige zu bewundern? Dieses mehr als nur „grüne“ Thema wollen wir in Studienkreisen und anhand von Spür-Übungen vertiefen.

Leitung: Martin Pflugradt und Patrick Meyer-Glitza

 

In Bad Segeberg werden zur Zeit keine allgemeinen Grundlagen- und Vertiefungskurse des ESSE-Institutes zu den menschlichen Werten angeboten. Interessierte mögen bitte die Angebote in Bad Homburg nutzen.

 

Kinder und Jugendliche

Besonders freuen wir uns über die Teilnahme von Kindern und Jugendlichen, für die es jeweils entsprechende Angebote gibt.

 

Anmeldung

Eine verbindliche Anmeldung erfolgt nur mit einer Banküberweisung an:

Peter Möllmann, Lübecker Straße 3, 28203 Bremen, E-Mail: lebenmitsai-nord@sathya-sai.de

 

Bankverbindung

Peter Möllmann, IBAN-Nr.: DE28 2905 0101 0012 0193 86

Stichwort: WWW BadSeg 9/2018 + Name

 

Kosten für Unterkunft und Verpflegung bei Anmeldung bis zum 14.08.2018

Erwachsene 90 €, Referenten 70 €, Ermäßigung für Eltern mit Kindern und Erwachsene mit geringem Einkommen 70 €, Kinder 3-5 Jahre 35 €, Kinder und Jugendliche 45 €, Einzelzimmer-Zuschlag 35 €, Doppelzimmer-Zuschlag: 25 €, Tagesgäste 25 € (1 Tag) oder 45 € (2 Tage)

 

Bei späterer Anmeldung erhöht sich der Einzelpreis um jeweils 15 €, bei Tagesgästen um 5 €. Bei Stornierung ab 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn können nur 50 % der Kosten rückerstattet werden.