Kategorie: 
national
Ort: 
Stilles Haus Bad Wildungen
Termin: 
Montag, 28. Mai 2018 - 18:15 bis Sonntag, 3. Juni 2018 - 18:15
Beschreibung: 

 

Sadhana Woche – Die Ebenen des menschlichen Bewusstseins

(Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem ESSE Institut)

„Die Upanischaden sagen, der Mensch sei ein Funke der göttlichen Liebe, der von fünf Hüllen umgeben ist. Diese Liebe sucht ständig nach Ausdruck, Ausdehnung und Kontakt. Diese Liebe kann nur dann erfahren werden, wenn man die Natur der fünf Hüllen – der fünf Ebenen des menschlichen Bewusstseins – sehr klar versteht.“

 

In Studienkreisen werden wir uns mit Swamis Lehre aus der Vahini-Reihe beschäftigen und mit Hilfe der 5 Methoden (Singen, Gebet, Meditation, Kreatives Gestalten und Gruppenaktivitäten) ein gutes Verständnis der fünf Hüllen, die unser „wahres ICH“ umgeben, erarbeiten. Ergänzend wird es kleinere Erfahrungseinheiten geben und auch die „freie“ Zeit sowie unsere Andachten wollen wir im Bewusstsein des jeweiligen „Tages-Koshas“ verbringen.

 

Referentin: Rita Benda

Team: Christine Primaveßy, Renate Sigmund, Roswitha Martin-Heisig

Ort: Stilles Haus, Bad Wildungen-Odershausen

Zeit: Montag (28. Mai 2018) ab 11 Uhr – bis Sonntag (03. Juni 2018)

Kostenbeitrag: ca. 135 EURO, die Abrechnung erfolgt vor Ort

Überweisung erbeten auf das Konto: Christine Primaveßy, IBAN: DE23 5505 0120 1100 1518 75, Sparkasse Mainz, Stichwort: „Sadhana-Woche“

Anmeldeschluss: 29. April 2018

Ansprechpartner: Christine Primaveßy, E-Mail: wiesbaden-mainz@sathya-sai.de

Bemerkung: Im März 2018 ergeht ein ausführliches Einladungsschreiben an die Gruppen und Zentren der SSIO.